Partnerschaften

Akademische Forschungspartnerschaften

Wissenschaftliche Kooperationen

AQUA4D arbeitet eng mit führenden Universitäten zusammen, welche die Wirksamkeit unserer Technologie in verschiedensten Umgebungen erforscht haben, darunter die University of California, die brasilianische UNESP und das französische INRAE. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Studien verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen aus der ganzen Welt.

1. Auswirkung der Wasseraufbereitung mittels AQUA4D auf die Auslaugung von Salzen aus dem Boden und die relative, hydraulische Leitfähigkeit von behandeltem und unbehandeltem Wasser

Forschungseinrichtung
ICWT - Internationales Zentrum für Wassertechnologie, Kalifornien - Vereinigte Staaten, 2018

Mannschaft:

  • Dave Goorahoo, Außerordentlicher Professor
  • Charles Cochran, Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand

Untersuchte Lösung
Salzwasser
Auswirkung auf die Bodenstruktur

Struktur des Bodens
Boden ohne Pflanzen

Die wichtigsten Ergebnisse:

AQUA4D-behandeltes Wasser laugte etwa 2,3-mal mehr Ionen pro Wassereinheit aus als das unbehandelte Wasser

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Studie wünschen: Einfluss der AQUA4D Behandlung auf die Beseitigung von Nematoden

2. Auswirkung von AQUA4D auf die Entwicklung von Basilikum in erdloser Kultur mit unterschiedlichem Bewässerungswassersalzgehalt

Forschungsinstitut
Mediplant - Schweizerisches Forschungsinstitut für Aroma- und Medizinalpflanzen, Schweiz, 2016

Mannschaft:

  • Xavier Simonnet Leiter Forschung und Entwicklung

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Basilikum

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Eine signifikante Steigerung des Ertrags an trockenen Blättern um 10
  • Der P- und Ca-Gehalt der Blätter ist deutlich höher

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung von AQUA4D auf die Entwicklung von Basilikum in erdlosem Anbau mit 2 Stufen von Bewässerungswassersalzgehalt

3. Bodensäulenstudie am Fresno State California

Forschungseinrichtung
Fresno State - Zentrum für Bewässerungstechnologie, 2018

Mannschaft:

  • Tim Jacobsen
  • Charles F. Cochran
  • Janet Robles
  • Dave Goorahoo Ph.D.

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Auslaugung von Salzen im Boden

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • AQUA4D Sickerwasser war durchweg höher als bei der Kontrolle
  • AQUA4D behandeltes Wasser setzte etwa 2,3-mal mehr Ionen pro Wassereinheit frei als das unbehandelte Wasser

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Bodensäulenstudie an der Fresno State California

4. Einfluss der AQUA4D Behandlung auf die Entfernung von Nematoden

Forschungsinstitution
Agroscope Changins-Wädenswil, Forschungsanstalt ACW, National - Kompetenzzentrum für Nematologie, Schweiz, 2010

Mannschaft:

  • Dr. Sebastian Kiewnick

Untersuchte Lösung
Nematoden

Kulturpflanzen
Zehennägel

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum und stärkere Vitalität
  • Weniger Stress für die Pflanze
  • Niedrigerer Gall-Index und geringere Eizahl = Kontrolle der Nematodenpopulation und geringere Schäden an den Pflanzen

Artikel veröffentlicht in der Zeitschrift Water Research 83 (2015) 184-194

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Studie wünschen: Einfluss der AQUA4D Behandlung auf die Beseitigung von Nematoden

5. Wirkung von AQUA4D-behandeltem Wasser auf die Keimung von Maissamen

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Landtechnik, Wasser und Wälder, Tunesien, 2013

Mannschaft:

  • Pr. Mohamed Hachicha

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Mais-Saatgut

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Schnellere Keimung
  • Höhere Keimrate: zwischen 10 und 25% je nach AQUA4D®-Behandlungsdauer und Salzgehalt der Wasserproben

Artikel veröffentlicht im Journal of the Saudi Society of Agricultural Sciences (2016-Elsevier Editorial System). Manuskriptnummer: JSSAS-D-14-00103R1

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Wirkung von AQUA4D-behandeltem Wasser auf die Keimung von Maissamen

6. Kontrolle von pflanzenparasitären Nematoden mit AQUA4D

Forschungseinrichtung
VOLCANI Center, Landwirtschaftliche Forschungsorganisation (ARO), Abteilung Nematologie, Israel, 2012

Mannschaft:

  • Pr. Yitzhak Spiegel

Untersuchte Lösung
Biofilm-Reduzierung, Nematoden

Kulturpflanzen
Tomaten

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum und stärkere Vitalität
  • Bessere Wurzelentwicklung
  • Niedrigerer Gall-Index und geringere Eizahl = Kontrolle der Nematodenpopulation und geringere Schäden an den Pflanzen

Artikel veröffentlicht in der Zeitschrift Water Research 83 (2015) 184-194

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Studie wünschen: Bekämpfung von pflanzenparasitären Nematoden mit AQUA4D

7. Auswirkung der Wasseraufbereitung AQUA4D auf das Bewässerungswasser bei Melonenkulturen

Forschungseinrichtung
Höheres agronomisches Institut von Chott Meriem, Tunesien, 2012

Mannschaft:

  • Dr. Bouthaina AL Mohandes Dridi
  • Pr. Najet Raouani Horrigue
  • Karima Falfoul, Ingenieurstudentin

Untersuchte Lösung
Nematoden

Kulturpflanzen
Melone

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum und höhere Vegetation
  • Niedrigerer Gall-Index = Kontrolle der Nematodenpopulation und geringere Schäden an den Pflanzen
  • Steigerung der Produktion: +42%
  • Effizienter als Rugby-Nematizid

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung der AQUA4D Wasseraufbereitung auf das Bewässerungswasser bei Melonenanbau

8. Studie über den Einfluss von AQUA4D auf Tomatenkulturen im Gewächshaus in Anwesenheit von Nematoden

Forschungseinrichtung
CATV Zentrum für technische Anpassung und Erweiterung, gemeinsam mit dem Hassan II Institut für Agronomie in Agadir, Marokko, 2012

Mannschaft:

  • Dr. Boujmaa SIRAT, Leiter des CATV
  • Zahra Ferji, Nematologin am Agronomischen und Veterinärmedizinischen Institut Hassan II

Untersuchte Lösung
Nematoden

Kulturpflanzen
Tomaten

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Niedrigerer Gallenindex und geringere Eierzahl = Kontrolle der Nematoden und geringere Schäden an den Pflanzen
  • Steigerung der Produktion: +42%

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Studie über den Einfluss von AQUA4D auf Tomatenkulturen im Gewächshaus in Anwesenheit von Nematoden

9. Wirkung der Verwendung von AQUA4D Brackwasser auf bewässerte Paprikapflanzen

Forschungseinrichtung
Wasser- und Umweltforschungslabor (WERL), Fakultät für Naturwissenschaften und Technik, Al-Quds-Universität, gemeinsam mit USAID und dem Technical and Applied Research Center (TARC), Besetztes Palästinensisches Gebiet 2012-2013

Mannschaft:

  • Amer Marei und Dia Rdaydeh, WERL
  • Dia Karajeh, USAID
  • Nawaf Abu-Khalaf, TARC

Untersuchte Lösung
Salzwasser und Wassereinsparung

Kulturpflanzen
Paprikaschoten

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum und höhere Vegetation
  • Bessere Qualität
  • Erhöhung der Nährstoffaufnahme
  • Wassereinsparung: 15%
  • Steigerung der Produktion: +20%

Artikel veröffentlicht im Journal of Agricultural Science and Technology A4 (2014) 830-838

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung der Verwendung von AQUA4D Brackwasser auf die Bewässerung von Paprikapflanzen

10. Wirkung von AQUA4D-behandeltem Wasser auf die Keimung von Maissamen

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Landtechnik, Wasser und Wälder, Tunesien, 2013

Mannschaft:

  • Pr. Mohamed Hachicha

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Mais-Saatgut

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Schnellere Keimung
  • Höhere Keimrate: zwischen 10 und 25% je nach AQUA4D®-Behandlungsdauer und Salzgehalt der Wasserproben

Artikel veröffentlicht im Journal of the Saudi Society of Agricultural Sciences (2016-Elsevier Save Editorial System). Manuskriptnummer: JSSAS-D-14-00103R1

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Wirkung von AQUA4D-behandeltem Wasser auf die Keimung von Maissamen

11. AQUA4D Behandlung von salzhaltigem Bewässerungswasser: Auswirkungen auf das Wachstum und die Erträge einer Tomatenkultur

Forschungseinrichtung
CRRA Regionales Zentrum für agronomische Forschung, gemeinsam mit INRGREF, Tunesien, 2013

Mannschaft:

  • Pr. Hajlaoui Hichem, CRRA
  • Pr. Borgi Ziad, CRRA
  • Pr. Mohamed Hachicha, INRGREF

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Tomaten

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum
  • Bessere Qualität
  • Höhere Erträge: +96% (nahe an den Erträgen mit Trinkwasser)

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Studie wünschen: AQUA4D Behandlung von salzhaltigem Bewässerungswasser: Auswirkungen auf das Wachstum und die Erträge einer Tomatenkultur

12. Auswirkung der AQUA4D Wasseraufbereitung auf das Bewässerungswasser in einer Melonenkultur

Forschungseinrichtung
Höheres agronomisches Institut ISA Chott Meriem, Tunesien, 2013

Mannschaft:

  • Dr. Bouthaina AL Mohandes Dridi
  • Pr Najet Raouani Horrigue
  • Mabrouk Amina, Ingenieurstudentin

Untersuchte Lösung
Nematoden

Kulturpflanzen
Melone

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum und höhere Vegetation
  • Bessere Wurzelentwicklung
  • Bessere Fruchtqualität
  • Steigerung der Produktion: +6%
  • Keine signifikante Auswirkung auf Nematoden (Gall-Index) aufgrund eines starken Anfangsbefalls

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung der AQUA4D Wasseraufbereitung auf das Bewässerungswasser in einer Melonenkultur

13. Bewertung der Wirkung von AQUA4D auf die Auslaugung von Salzen in Böden

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Landtechnik, Wasser und Wälder, Tunesien, 2016-2018

Mannschaft:

  • Prof. Mohamed Hachicha, INRGREF
  • Mohamed BOUHLEL, Master-Student

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Nur Boden, ohne Pflanzen

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Die Abwassermengen von AQUA4D-behandeltem Bewässerungswasser sind deutlich höher und die Salzkonzentrationen sind ebenfalls höher

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung von AQUA4D-bewässertem Salzwasser auf Qualität und Erträge von Weinbergen mit salzgesättigten Böden

14. Auswirkung von AQUA4D-bewässertem Salzwasser auf Qualität und Erträge von Weinbergen mit salzgesättigtem Boden

Forschungseinrichtung
ICA Iber Carthage Agro, Tunesien, 2013-2015

Mannschaft:

  • Mamdouh Trabelsi

Untersuchte Lösung
Salzwasser - Salzgesättigte Böden

Kulturpflanzen
Weinberg

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höheres Pflanzenwachstum, stärkere Vitalität und Vegetation
  • Höhere Länge und Volumen der Trauben: 15-20%
  • Verbesserung der Klassentrauben
  • Verringerung der Salzleitfähigkeit des Bodens
  • Steigerung der Produktion: +15%

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung von AQUA4D-bewässertem Salzwasser auf Qualität und Erträge von Weinbergen mit salzgesättigten Böden

15. Studie über den Einfluss von AQUA4D mit und ohne Nematizid (Dischloropropen) auf eine Melonenkultur im Gewächshaus in Anwesenheit von Nematoden

Forschungseinrichtung
CATV Zentrum für technische Anpassung und Erweiterung, Marokko, 2014

Mannschaft:

  • Dr. Boujmaa SIRAT, Leiter des CATV

Untersuchte Lösung
Nematoden

Kulturpflanzen
Melone

Die wichtigsten Ergebnisse:

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Studie über den Einfluss von AQUA4D mit und ohne Nematizid (Dischloropropen) auf eine Melonenkultur im Gewächshaus in Anwesenheit von Nematoden

16. Untersuchung der Auslaugwirkung von AQUA4D

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Landtechnik, Wasser und Wälder, Tunesien, 2016-2018

Mannschaft:

  • Prof. Mohamed Hachicha, INRGREF
  • Mohamed BOUHLEL, Master-Student

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Nur Boden, ohne Pflanzen

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Die Abwassermengen von AQUA4D-behandeltem Bewässerungswasser sind deutlich höher und die Salzkonzentrationen sind ebenfalls höher

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Studie wünschen: Untersuchung der Auslaugwirkung von AQUA4D

17. Wirkung der AQUA4D Behandlung von Bewässerungswasser auf Melonen, die im Arava-Tal angebaut werden

Forschungseinrichtung
Arava-Entwicklungsgesellschaft, Zohar-Forschungszentrum, Israel, 2015-2016

Mannschaft:

  • Dr. Effi Tripler

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Melonen

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Eine verringerte Aufnahme von Natrium und Chlorid
  • Höhere Produktionserträge

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Wirkung der AQUA4D Behandlung von Bewässerungswasser auf Melonen im Arava-Tal

18. Einfluss der AQUA4D Behandlung auf das Pflanzenwachstum, den Wasserverbrauch und die Wassernutzungseffizienz in bewässerten Gewächshauskulturen

Forschungseinrichtung
UIB Universität der Balearen, Forschungsgruppe für Pflanzenbiologie unter mediterranen Bedingungen, Spanien, 2015-2016

Mannschaft:

  • Dr. Hipólito Medrano Gil
  • Dra Josefina Bota Salort

Untersuchte Lösung
Wassereinsparungen

Kulturpflanzen
Tomaten

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Verbesserung des Produktionsertrags: +10%
  • Verbesserung aller Qualitätskriterien:
  • o Brix +12%
  • o Festigkeit +35%
  • o Titrierbare Gesamtsäure +42%

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Einfluss der Behandlung von AQUA4D auf das Pflanzenwachstum, den Wasserverbrauch und die Wassernutzungseffizienz von bewässerten Gewächshauskulturen

19. Wirkung der AQUA4D Behandlung auf Nematoden, die Guavenbäume befallen

Forschungseinrichtung
Nilo Coelho Projekt

Mannschaft:

  • Produzent - Agrarwissenschaftler Josival Amorin
  • Nilo Coelho Projekt

Untersuchte Lösung
Nematoden (Meloidogyne enterolobii)

Kulturpflanzen
Guave

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Alle Bäume, die von Nematoden befallen waren, haben sich gut erholt und können jetzt Früchte tragen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Wirkung der AQUA4D Behandlung von Bewässerungswasser auf den Befall von Guavenbäumen mit Nematoden

20. Wirkung der AQUA4D Behandlung auf gereinigtes Abwasser, das zur Bewässerung verwendet wird

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Landtechnik, Wasser und Wälder, Tunesien

Mannschaft:

  • Prof. Mohamed Hachicha, INRGREF
  • Malek Moussa, Doktorand

Untersuchte Lösung
Salzwasser, behandelte Abwässer

Kulturpflanzen
Mais

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • BERICHT IN AUSARBEITUNG

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung der AQUA4D Behandlung von behandeltem Abwasser für die Bewässerung

21. Wirkung der AQUA4D Behandlung von Bewässerungswasser auf die Kontrolle und Entwicklung von Sojabohnen-Nematoden

Forschungseinrichtung
UNESP - Fakultät für Agrar- und Veterinärwissenschaften - Campus von Jaboticabal - Abteilung für Pflanzenschutz - Brasilien, 2016

Mannschaft:

  • Prof. Dr. Pedro Soares - Nematologe

Untersuchte Lösung
Nematoden

Kulturpflanzen
Sojabohnen

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • NICHT FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT ZUGÄNGLICH

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Wirkung der AQUA4D Behandlung von Bewässerungswasser auf die Kontrolle und Entwicklung von Sojabohnen-Nematoden

22. Bewertung der Wirkung von AQUA4D auf die Auslaugung von Salzen in Böden in Abhängigkeit vom Salzgehalt des Bewässerungswassers.

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Landtechnik, Wasser und Wälder, Tunesien, 2016-2018

Mannschaft:

  • Prof. Mohamed Hachicha, INRGREF
  • Mohamed BOUHLEL, Master-Student

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Nur Boden, ohne Pflanzen

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Die Abwassermengen von AQUA4D-behandeltem Bewässerungswasser sind deutlich höher und die Salzkonzentrationen sind ebenfalls höher

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Bewertung der Wirkung von AQUA4D auf die Auswaschung von Salzen in Böden in Abhängigkeit vom Salzgehalt des Bewässerungswassers.

23. Auswirkung von AQUA4D auf die Entwicklung von Tomatenkulturen im erdlosen Anbau bei 5 Konzentrationen von Bewässerungswassersalzgehalt (0; 1,5; 3,0; 4,5; 6 dS m-1)

Forschungseinrichtung
UNESP - São Paulo State University, Brasilien, 2017 - 2019

Mannschaft:

  • Pfarrer Fernando Putti

Untersuchte Lösung
Salzwasser

Kulturpflanzen
Tomaten

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Analyse der Ergebnisse in Arbeit

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Auswirkung von AQUA4D auf die Entwicklung von Tomatenkulturen im erdlosen Anbau mit 5 Konzentrationen von Bewässerungswassersalzgehalt (0; 1,5; 3,0; 4,5; 6 dS m-1)

24. Studie über die Wirkung von AQUA4D auf eine Kaffeekultur

Forschungseinrichtung
Campo & Negocios, 2018; Universidade Federal de Uberlândia

Mannschaft:

  • Eusimo F. Fraga Junior
  • André L. T. Fernandes
  • Gilmar J. da Silva Junir
  • Arianne Rodrigues Xavier
  • Charles F. Cochran
  • Janet Robles
  • Dave Goorahoo Ph.D.

Untersuchte Lösung
Kaffee-Ernte

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Wassereinsparung: 25 %.
  • Steigerung der Produktion: 15%

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Studie wünschen: Studie über die Auswirkungen von AQUA4D auf eine Kaffeekultur

25. Die Auswirkungen der Verwendung von AQUA4D-behandeltem Brackwasser auf die Oregano-Erträge

Forschungseinrichtung
Wasser- und Umweltforschungslabor (WERL), Fakultät für Wissenschaft und Technologie, Al-Quds-Universität, gemeinsam mit USAID, Besetztes Palästinensisches Gebiet 2012-2013

Mannschaft:

  • Maram Bseleh und Amer Marei, WERL
  • Dia Karajeh, USAID

Untersuchte Lösung
Salzwasser und Wassereinsparung

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Höhere Keimungsrate
  • Verringerung der Zahl der verstopften Tropfer
  • Höheres Pflanzenwachstum und höhere Vegetation
  • Gesteigerte Effizienz der Wassernutzung: +25%
  • Steigerung der Produktion: +26 %
  • Höherer Chlorophyllgehalt

Artikel veröffentlicht im International Journal of Environmental & Agriculture Research (IJOEAR) ISSN:[2454-1850] [Vol-2, Issue-12, Dezember- 2016]

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Die Auswirkungen der Verwendung von AQUA4D-behandeltem Brackwasser auf den Oregano-Ertrag

26. Mikro- und Makrostrukturänderungen des Bodens unter Bewässerung mit AQUA4D-behandeltem Wasser

Forschungseinrichtung
INRGREF Nationales Institut für Agrartechnik, Wasser und Wälder, INAT Nationales Agronomieinstitut von Tunesien, INRAE, Rennes, Frankreich, 2016-2018

Mannschaft:

  • Malak Moussa INRGREF und INAT
  • Vincent Hallaire INRAE
  • Didier Michot INRAE
  • Mohamed Hachicha INRGREF

Untersuchte Lösung
Auswirkungen auf die Bodenstruktur

Struktur des Bodens

  • Sandig-lehmige Textur
  • Lehm (26 %)
  • Schluff (44 %)
  • Sand (30 %)

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Erhöhte Bodenporosität auf makroskopischer und mikroskopischer Ebene
  • Die Verbesserung der Mikroporosität des Bodens erklärt eine erhöhte Wasserrückhaltung und -verfügbarkeit in der Wurzelzone
  • Die Verbesserung der Makro-Porosität des Bodens erklärt eine verbesserte Wasserableitung

Artikel veröffentlicht in der Zeitschrift Soil & Tillage Research (2020-Elsevier).

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: Mikro- und Makrostrukturveränderungen des Bodens bei Bewässerung mit AQUA4D-behandeltem Wasser

27. AQUA4D Wasser verbessert den Stoffwechsel und die agrophysiologischen Reaktionen der Kartoffel (Solanum tuberosum L) unter salzigen Bedingungen

Forschungseinrichtung
Höheres Institut für Biotechnologie von Monastir, Universität von Monastir, Monastir, Tunesien, 2015-2016

Mannschaft:

  • Rawaa Akrimi - Höheres Institut für Biotechnologie von Monastir, Universität von Monastir, Monastir, Tunesien
  • Hichem Hajlaoui - Regionales Zentrum für Agrarforschung von Sidi Bouzid (CRRA), Sidi Bouzid, Tunesien
  • Giorgia Batelli, Alessandra Ruggiero, Stefania Grillo - Nationaler Forschungsrat von Italien, Institut für Biowissenschaften und Bioressourcen, Forschungsabteilung Portici (CNRIBBR), Portici, Italien
  • Mounawer Badri - Labor für extremophile Pflanzen, Zentrum für Biotechnologie von Borj Cedria, Hammam-Lif, Tunesien
  • Mahmoud Mhamdi - Höheres Institut für Agronomie von Chott Mariem, Sousse, Tunesien

Die untersuchte Lösung
Auswirkungen einer mit AQUA4D® behandelten salzhaltigen Bewässerung auf den Ertrag, den Stoffwechsel und einige physiologische Eigenschaften der Kartoffel über zwei Wachstumsperioden.

Kultur

  • Kartoffel: Sorten Spunta, Bellini und Alaska

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Verringerung des Salzgehalts des Bodens um 25%
  • Positive Wirkung auf das Wurzelwachstum
  • Erhöhte Erträge

Mehrere Variablen und spezifische Daten für jede Kartoffelsorte wurden ebenfalls analysiert.

Artikel veröffentlicht im Journal of Agronomy and Crop Science (Wiley).

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu dieser Studie: AQUA4D Wasser verbessert den Stoffwechsel und die agrophysiologischen Reaktionen der Kartoffel (Solanum tuberosum L) unter salzigen Bedingungen

Wasserschonende Kooperationen

Innovative Zusammenarbeit: Landwirtschaft 4.0

AQUA4D bildet einen integralen Bestandteil der wasserintelligenten Landwirtschaft, wo Wassereffizienz auf präzise Messungen der Ag 4.0 trifft. Ob es um die Messung des Saftflusses durch 2Grow, Drohnenüberflüge mit Aerobotics oder die Bodenfeuchtigkeit mit Aquaspy geht, diese Kombination von Technologien hat exponentielle Vorteile gezeigt.

Unser Wissen teilen

Für die Gemeinschaft

Um die nächste Generation von Cleantech-Ingenieuren zu fördern, arbeitet AQUA4D eng mit akademischen Einrichtungen im In- und Ausland zusammen. Auf regionaler und kommunaler Ebene wirkt sich unsere Technologie positiv auf die nachhaltige Entwicklung und die Verfügbarkeit von Wasser aus.

SchulbesucheWir bieten Schulklassen regelmäßig Führungen durch unsere Anlagen, um ihnen den neuesten Stand unserer Technologie zu vermitteln.

Akademische Verbindungen Unsere technische Abteilung arbeitet mit Hochschulen zusammen, um den Wissenstransfer zu fördern und die Forschung und Entwicklung zu unterstützen. Dazu gehört die Aufnahme von Praktikanten aus dem Ingenieurwesen in unserem Hauptquartier und die direkte Beteiligung von Studenten an AQUA4D Studien in Chile, Brasilien, Spanien und anderen Ländern.

Auswirkungen auf die GemeinschaftMit der Vielzahl an positiven Auswirkungen, die sich aus der wasserintelligenten Bewässerung ergeben, haben unsere Projekte einen greifbaren Effekt auf die umliegenden Regionen und Gemeinden. Unsere Technologie wurde im Rahmen von Wiederaufforstungsmaßnahmen in Chile eingesetzt, während die Aufbereitung von salzhaltigem Wasser in Palästina den weiteren Anbau unter schwierigen Bedingungen ermöglichte. In vielen Fällen kann das Trinkwasser, das zuvor für die Bewässerung verwendet wurde, nun sogar von der lokalen Bevölkerung weiter genutzt werden.

Werde Teil von AQUA4D

Karriere

Sind Sie interessiert eine nachhaltige Zukunft mittels Wasserwirtschaft und sauberer Technologie zu gestalten?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um zu schauen, ob wir eine passende Stelle in Ihrer Nähe frei haben.

Arbeiten Sie mit uns zusammen

Weltweites Vertriebsnetz

AQUA4D arbeitet mit gleichgesinnten Vertriebspartnern auf der ganzen Welt zusammen. Mit einem professionellen Schulungsprogramm und internationalem Austausch zwischen unseren Experten.
Werden Sie Teil von AQUA4D!